Technisches Frühstück

Oracle APEX mit Plugins erweitern - noch schneller zu noch besseren Ergebnissen

Oracle APEX mit Plugins erweitern - noch schneller zu noch besseren Ergebnissen

09.03.2012

BTC Weiterbildung GmbH 
Schmalzhofgasse 26
1060 Wien

Zeitplan
09.03.2012
08:30 - 09:00 Empfang, Begrüßung, Frühstücksbeginn
09:00 - 11:00 Oracle APEX mit Plugins erweitern
Ing. Peter Raganitsch
click-click IT Solutions

Detailbeschreibung

Oracle APEX mit Plugins erweitern
- noch schneller zu noch besseren Ergebnissen  

Seit Version 4.0 verfügt Oracle Application Express über die Möglichkeit den bestehenden Funktionsumfang mit Plugins zu erweitern.  So können ganz leicht neue Komponenten wie z.B. Google Maps oder dynamische DataGrids eingebunden werden. Das technische Frühstück behandelt wie solche Plugins funktionieren und wo diese überall eingesetzt werden können, aber auch woher man Plugins bekommt und wie man diese selbst erstellen kann.

Kostenbeitrag (exkl. MWST)

€ 32,00 (für Mitglieder: gratis) bei Anmeldung bis 5 Tage vor der Veranstaltung.

€ 52,00 (für Mitglieder : gratis) bei Anmeldung nach 5 Tage vor der Veranstaltung.

€ 32,00 bei Nichterscheinen oder Abmeldung innerhalb 2 Tage vor Veranstaltung (gilt auch für Mitglieder).
Der Kostenbeitrag beinhalten Frühstück, ev. Arbeitsunterlagen und die Pausengetränke. Bitte überweisen Sie den Betrag sofort nach Erhalt der Rechnung auf das Konto der AOUG (Bank Austria AG, BZL 20151, Konto-Nr. 637120007).

Bitte haben Sie Verständnis, daß wir den Kostenbeitrag zur Deckung der entstehenden Kosten auch berechnen müssen, falls Sie am Seminartag nicht erscheinen oder sich innerhalb der letzten 2 Tage abmelden sollten. Sie erhalten dann allerdings die Seminarunterlagen nach Bezahlung der Rechnung zugesandt.

Beste Grüße
      
Ihr Vorstand für Seminare

Dipl.Ing. Roland Willhalm
Dipl.Ing. Roland Willhalm
Seminare

Kontaktperson

Dipl.Ing. Roland Willhalm
roland.willhalm@joyn-it.at

Downloads

Beitragsliste

09.03.2012
09:00 - 11:00: Oracle APEX mit Plugins erweitern
Track 1
Ing. Peter Raganitsch
Ing. Peter Raganitsch