Regionalforum

Die AOUG kommt nach Tirol: Brand New In-Memory Option at your fingertips!

Die AOUG kommt nach Tirol: Brand New In-Memory Option at your fingertips!

29.10.2014

Haus Marie Swarovski
Salzburgerstr. 1a
6112 Wattens

Zeitplan
29.10.2014
08:30 - 09:00 Registrierung
09:00 - 10:00 Details der Architektur und Funktionsweise der In-Memory Option
10:00 - 12:00 Demonstration, Erfahrungen und Testergebnisse aus der Praxis
12:00 - 13:00 Mittagspause
13:00 - 17:00 Hands on Lab - Sie entscheiden selbst, was Sie testen wollen. Wir unterstützen Sie dabei

Nachlese

Am 29.10 fand bei der Firma Swarovski in Wattens/Tirol das erste AOUG Westösterreich Seminar zum Thema In-Memory Option at your fingertips statt. Thomas Petrik (Sphinx) und Peter Häusler (DBConcepts) präsentierten eindrucksvoll die Funktionsweise von In-Memory und Automatic Big Table Caching der neuen Oracle12c Enterprise Edition Datenbank. Am Nachmittag konnten sich die Teilnehmer mit Unterstützung der zwei Experten hands-on von der Funktionsweise der neuen Features überzeugen.

Wir bedanken uns herzlich bei der Firma Swarovski für die Bereitstellung der Räumlichkeiten und die hervorragende Verpflegung der Teilnehmer während der Veranstaltung.

 

Detailbeschreibung

Wollen Sie unter den Ersten sein, welche die brandneue 12c In-Memory Option live erleben und selbst testen können?  Dann kommen Sie am 29.10.2014 zu unserem AOUG Expertentag in Tirol!

Die neue In-Memory Option ermöglicht eindrucksvolle Performance-Steigerungen – ohne Migrationsaufwand und ohne die geringsten Änderungen an den Applikationen! Erfahren Sie aus erster Hand, wie sich das Feature in der Praxis sowohl in DWH als auch OLTP Umgebungen verhält und welche Erwartungen hinsichtlich der Performance-Steigerung und des "ease of use" realistisch sind.

Folgende Aspekte werden beleuchtet:
- Wie sehen Architektur und interne Funktionsweise der In-Memory Option aus?
- Welche konkreten Testergebnisse wurden in Praxistests erzielt?
- Wie unterscheidet sich Oracle In-Memory von anderen Produkten wie z.B. SAP HANA?
- Unter welchen Rahmenbedingungen bringt die Oracle In-Memory die gewünschten Effekte?
- Worauf ist bei individuellen Kosten/Nutzen Betrachtungen zu achten?

Machen Sie sich selbst ein Bild, ob und wie die In-Memory Option in ihren eigenen Projekten sinnvoll eingesetzt werden kann. Testen Sie selbst, welche Performance-Steigerungen unter welchen Rahmenbedingungen mit der In-Memory Option erreichbar sind. Und tauschen Sie sich mit anderen Oracle-Experten über deren bisherige Erfahrungen aus!

Das Seminar wird von Thomas Petrik (Sphinx IT Consulting) und Peter Häusler (DBConcepts GmbH) durchgeführt. Die präsentierten Beispiele, Mess-Ergebnisse und Erfahrungen stammen alle aus persönlich durchgeführten, intensiven Tests sowohl aus der Teilnahme am offiziellen internationalen BETA Test Programm als auch aus Tests in Kunden-Projekten.

Wir laden Sie recht herzlich zu diesem AOUG Expertentag ein, in dem fundierte Informationen über Architektur, Funktionalität und technische Internas, sowie live Demos, Erfahrungen aus der Praxis und praktische Hands-On Labs im Vordergrund stehen.   

Hands-On Lab:   

Nach dem theoretischen Teil am Vormittag haben Sie im praktischen Teil des Seminars am Nachmittag die Möglichkeit, auf einem mitgebrachten Laptop eigene Tests mit In-Memory durchzuführen. Dafür benötigen Sie einen Laptop (--> ein Gerät) mit folgenden technischen Anforderungen:

  • min. ca 50 GB freier, interner Festplattenspeicher (kein externes USB-Laufwerk!), empfohlen 100 GB
  • 8 GB Hauptspeicher
  • Oracle Virtual Box und VBox Extensions vorinstalliert – Version 4.3.(latest) is recommended
  • Hardware/CPU Virtualization muss im BIOS enabled sein
  • Host Operating System muss ein 64 Bit OS sein (Windows 7, Linux 64, Mac OSX)

Wir stellen Oracle VirtualBox Images auf USB Drives zur Verfügung.
Allgemeines Oracle Datenbank- und Anwendungswissen muss vorhanden sein.     

Kostenbeitrag zum Besuch der Veranstaltung (exkl. MWST)

Für aktive AOUG Mitglieder oder Besitzer eines gültigen Veranstaltungsjahresabos: GRATIS

Für Nicht-Mitglieder: €62,- (Frühbucher bis 21 Tage vor der Veranstaltung: €42,-) bzw. € 0,- wenn Sie vor der Veranstaltung noch eine AOUG Mitgliedschaft beantragen.

Ich freue mich darauf, Sie persönlich beim Expertentreff begrüßen zu können

DI Ingrid Kriegl
DI Ingrid Kriegl
Regionalforum

Kontaktperson

DI Ingrid Kriegl
ingrid.kriegl@sphinx.at

Downloads