Technisches Frühstück

Umfassende Datenbank-Security auch ohne Enterprise-Optionen

Umfassende Datenbank-Security auch ohne Enterprise-Optionen

10.03.2017

Sphinx IT Consulting GmbH
Aspernbrückengasse 2
A-1020 Wien (im ATV Haus)

Zeitplan
10.03.2017
08:30 - 09:00 Empfang, Begrüßung, Frühstücksbeginn
09:00 - 11:00 Technischer Vortrag
Mag. Dr. Thomas Petrik
Sphinx IT Consulting GmbH
11:00 - 12:00 Erfahrungsaustausch

Detailbeschreibung

Thema

Zugriffskontrolle mit Database Firewall und DB-Vault, Encryption der Datafiles (TDE), Backup Encryption, Rowlevel Security mit VPD - alles interessante Technologien, aber leider nur für die Enterprise Edition. Ist eine Standard Edition im Zeitalter von Virtualisierung und Cloud also zwangsläufig schutzlos? - Nein, keineswegs, doch die Lösungen liegen nicht immer auf der Hand. Der Vortrag befasst sich mit umfassenden DB-Security Konzepten und zeigt innovative Lösungsansätze auf, die auch in einer Standard Edition problemlos umsetzbar sind, vorrangig natürlich mit Boardmitteln der Oracle Datenbank und des Betriebssystems. Benchmarks und Performancevergleiche runden die Betrachtungen ab.

 

Kostenbeitrag (exkl. MWST)

€ 32,00 (für Mitglieder: gratis) bei Anmeldung bis 5 Tage vor der Veranstaltung.
€ 52,00 (für Mitglieder : gratis) bei Anmeldung nach 5 Tage vor der Veranstaltung.
€ 32,00 bei Nichterscheinen oder Abmeldung innerhalb 2 Tage vor Veranstaltung (gilt auch für Mitglieder).


Der Kostenbeitrag beinhalten Frühstück, ev. Arbeitsunterlagen und die Pausengetränke.

Bitte haben Sie Verständnis, daß wir den Kostenbeitrag zur Deckung der entstehenden Kosten auch berechnen müssen, falls Sie am Seminartag nicht erscheinen oder sich innerhalb der letzten 2 Tage abmelden sollten. Sie erhalten dann allerdings die Seminarunterlagen nach Bezahlung der Rechnung zugesandt.Beste Grüße  
   
Ihr Vorstand für Seminare

Dipl.Ing. Roland Willhalm
Dipl.Ing. Roland Willhalm
Seminare

Kontaktperson

Dipl.Ing. Roland Willhalm
roland.willhalm@joyn-it.at

Downloads

Beitragsliste

10.03.2017
09:00 - 11:00: Technischer Vortrag
Track 1
Mag. Dr. Thomas Petrik
Mag. Dr. Thomas Petrik