Seminar

Accessibility in der Webentwicklung

Accessibility in der Webentwicklung

14.12.2011

USECON – The Usability Consultants GmbH
Businesspark MARXIMUM
User Experience Labs
Modecenterstraße 17 / Objekt 2
1110 Wien

Zeitplan
14.12.2011
09:00 - 09:30 Registrierung
09:30 - 16:30 Accessibility in der Webentwicklung: Vortragender wird noch bekannt gegeben

Detailbeschreibung

Machen Sie Ihre Webportale und Webapplikationen durch Einhaltung der Accessibility Richtlinien für alle Ihrer Zielgruppen zugänglich.
Denken Sie schon während der Webentwicklung daran, wie die unterschiedlichsten Benutzergruppen Ihr Webportal bzw. Webapplikation erleben?
Wie viel Zeit investieren Sie in die Validierung Ihrer Webortale und Webappikationen hinsichtlich Barrierefreiheit?
Das sind alles Fragen die man sich Idealerweise vor dem Start eines Web-Entwicklungsprozesses stellt. Diese und viele weitere spannenden Fragen widmet sich das Seminar „Accessibility in der Webentwicklung“, bei denen Ihnen Grundkenntnisse der Accessibility und des Validierens von barrierefreien Webportalen und Webapplikationen mit folgendem Schwerpunkt näher gebracht werden:

  • Was ist Accessibility? Grundlegende Überlegungen
  • Warum Accessibility? Vorstellung der Vorteile von der barrierefreien Gestaltung im Rahmen des benutzerzentrierten Prozesses
  • Wie Gestaltet man im Web Barrierefreiheit ? Vorstellung von Methoden zur Validierung von Accessibility anhand von Praxisbeispielen.

  Ablauf

  • Registrierung, Vorstellung und Einleitung (0,5h: 9:00 – 9:30 Uhr)
    • Einleitung: Registrierung, Zielsetzungen, Seminaraufbau und –ablauf
  • Grundlagen der Accessibility (3h: 9:30 – 12:30 Uhr)
    • Accessibility Grundlagen:
      • Was ist Accessibility? Grundlegende Überlegungen
      • Warum Accessibility? Vorteile
      • Gesetzliche Regelungen
    • Web Content Accessibility Guidelines 2.0
      • Unterschiede zu WCAG 1.0
      • WDie 4 Prinzipien der Accessibility
      • Konformitätsstufen
    • Demonstration: Wie erleben beeinträchtigte Benutzer das Web
  • Mittagspause (1h: 12:30 – 13:30 Uhr)
  • Web 2.0 Accessibility (0,5 h: 13:30 – 14:00 Uhr)
  • Accessibility für dynamische Webseiten
  • Umsetzung der Accessibility Richtlinien (2,5 h: 14:00 – 16:30 Uhr)
  • Anwendung der WCAG 2.0 Richtlinien
  • Praktische Übungen zur Umsetzung
  • Best Practice und Bad Practice Beispiele
  • Seminarende (16:30 Uhr)

  Zielgruppe

Es werden vor allem Webentwickler, Produktmanager und Systementwickler angesprochen, aber auch alle Stakeholder während des Entwicklungsprozesses von Webportalen und Webapplikationen, die nähere Einblicke in die Barrierefreie Gestaltung von User Interfaces erhalten wollen.  

Kostenbeitrag (exkl. MWST)

€ 295,00 (für Mitglieder € 225,00) bei Anmeldung bis 04.12.2011.

€ 355,00 (für Mitglieder € 270,00) bei Anmeldung nach dem 04.12.2011.  

Der Kostenbeitrag enthält Mittagessen, Arbeitsunterlagen und die Pausengetränke. Bitte überweisen Sie den Betrag sofort nach Erhalt der Rechnung auf das Konto der AOUG (Bank Austria AG, BZL 20151, Konto-Nr. 637120007). Bitte haben Sie Verständnis, daß wir den Seminarbeitrag zur Deckung der entstehenden Kosten auch berechnen müssen, falls Sie am Seminartag nicht erscheinen oder sich innerhalb der letzten Woche abmelden sollten. Sie erhalten dann allerdings die Seminarunterlagen nach Bezahlung der Rechnung zugesandt.  

Dipl.Ing. Roland Willhalm
Dipl.Ing. Roland Willhalm
Seminare

Kontaktperson

Dipl.Ing. Roland Willhalm
roland.willhalm@joyn-it.at

Downloads